48. GutsMuts-Rennsteiglauf

Am 03.10.2021 war es soweit, wir gingen beim Rennsteiglauf an den Start. Das wir dort überhaupt standen, war keine Selbstverständlichkeit, aber der Reihe nach. In diesem Jahr starteten nicht alle Strecken gleichzeitig, sondern das Starterfeld wurde auf 2 Tage verteilt. Wir hatten uns für den Halbmarathon gemeldet und selbiger wurde am 03.10.2021 durchgeführt. Da Thüringen …

48. GutsMuts-Rennsteiglauf weiterlesen

9. Etappe – Pflach nach Füssen 15km zum Finale

Heute nun der letzte Wandertag. Bei strahlendem Sonnenschein stiegen wir in den Bus nach Pflach. Den Ort verließen wir an der Bushaltestelle gleich wieder um - natürlich - wieder auf Schotter/Forstwegen an Wiesen vorbei zu wandern. Dieses mal gab es auch noch Wanderweg an Straße. 😦 Hier begann dann ein kleiner Aufstieg zum Kniepass und …

9. Etappe – Pflach nach Füssen 15km zum Finale weiterlesen

8. Etappe – Höfen nach Pflach 11 km + 8 km Wiedergutmachung

Der erste Blick aus dem Fester heute morgen ließ ein wenig Hoffnung schöpfen - es regnete nicht. Der zweite Blick war schon weniger schön - es nieselte. Beim dritten bereiteten wir uns seelisch und moralisch auf sehr nasse Klamotten vor - es goß in Strömen. Aber dank meiner Regenhose und einer gehörigen Portion Optimusmus sahen …

8. Etappe – Höfen nach Pflach 11 km + 8 km Wiedergutmachung weiterlesen

7. Etappe – Forchach nach Höfen 14 km -5 km

Beim morgendlichen Blick aus dem Fenster fielen mir sehr viele Bezeichnungen für die Wetterlage ein, die aber nicht unbedingt öffentlichkeitstauglich sind. Vielleicht fasse ich es in einem Ausruf zusammen: "Achherrje." Regen, Kälte und etwas Wind fügten sich hervorragend zu einem miesen Wetter zusammen. Trotzdem machten wir uns kurz nach 09:00 Uhr auf zur Dorfmitte von …

7. Etappe – Forchach nach Höfen 14 km -5 km weiterlesen

6. Etappe – Elmen nach Forchach 15 km + 8 km

Die heutige Etappe hatte es ganz schön in sich. Pünktlich zum Start setze der Nieselregen wieder ein. Wir hätten auch mit dem Bus fahran können, aber dafür war uns das Wasser von oben einfach nicht stark genug. Von unserem Landgasthof verließen wir Elmen zunächst wieder auf dem gleichen Weg, den wir gestern hinein genommen hatten. …

6. Etappe – Elmen nach Forchach 15 km + 8 km weiterlesen

5. Etappe – Elbigenalp nach Elmen 15 km

Hatten wir beim ersten Blick aus dem Fenster noch die Hoffnung, dass es auch heute wieder nix mit Regen wird, war selbige nach dem Frühstück dahin. Hotelwechsel hieß für mich dann heute auch Schuhwechsel. Die Trailschuhe haben so garnichts waterproof-iges. Das die leichten Wanderschuhe, die ich als 2. Paar eingepackt hatte, dieser Vorgabe auch nicht …

5. Etappe – Elbigenalp nach Elmen 15 km weiterlesen

4. Etappe – Holzgau bis Elbigenalp 14 km

Leider habe ich heute Schwierigkeiten die Bilder hochzuladen, bitte Geduld, ich arbeite an der Lösung. Danke Julia, auf Umwegen gehts auch 🙂 Bilder kommen Stück für Stück Der angedrohte Regen ließ sich in Form von Tief Nick auch heute nicht sehen und so konnten wir bei bestem Wetter gleich vor unserem Hotel starten. Heute hatten …

4. Etappe – Holzgau bis Elbigenalp 14 km weiterlesen

3. Etappe – Lechleiten bis Holzgau 17km + 1km

Da wir gestern ja nicht bis Lechleiten gekommen sind, mussten wir heute noch 1 km mehr gehen. Doch von vorne. Der Wetterbericht ließ eigentlich nichts gutes ahnen, Tief Nick sollte uns spätestens 15:00 Uhr Regen bringen. Lisl bot Frühstück bereits ab 07:30 Uhr an und so entschlosen wir uns, zeitig aufzustehen. Dem Wetterbericht kann man …

3. Etappe – Lechleiten bis Holzgau 17km + 1km weiterlesen

2. Etappe – Lech bis Lechleiten 15 km

Schon vorab, bis Lechleiten sind wir nicht ganz gekommen. Unser Hotel liegt in Warth, ca. 1km vor Lechleiten. Aber von vorn. Der Blick aus dem Fenster am Morgen bescherte uns eine dicke Nebelfront. Wettertechnisch wurde uns vom Wetterbericht aber herrlicher Sonnenschein versprochen. Über dem Nebel konnte man aber schon die Sonne erahnen. Die ursprünglich Vorgabe …

2. Etappe – Lech bis Lechleiten 15 km weiterlesen