Rauf auf den Großglockner – aber eigentlich doch nicht.

Am 15.07. war es nun soweit. Vor lauter Aufregung, hat mich die Tatsache, dass Ingo an dem Tag seinen 51. Geburtstag gefeiert hätte, gar nicht so aus der Bahn geworfen. Tags zuvor haben wir die Startnummern und einen Beutel mit den obligatorischen Werbegeschenken abgeholt.  Das Wochenende bot in Heiligenblut ja einiges. Neben dem Berglauf gibt …

Rauf auf den Großglockner – aber eigentlich doch nicht. weiterlesen