50

Ich fülle den Tag mit allem möglichen - nur nicht nachdenken. Langsam aber sicher schafft es eben auch das gute Wetter nicht mehr, der Traurigkeit die Stirn zu bieten. Ich gehe paddeln, ins Kino, mache Gartenarbeit, nähe, stricke, räume, bastle. Manchmal eben auch nur blöde Handy-Spiele. Nur lesen kann ich nicht. Darauf kann ich mich …

50 weiterlesen

Werbeanzeigen

49

An das Jahr 2018. Bitte geh doch einfach, zieh weiter und nimm deinen ganzen Scheiß mit. Immer wenn man denkt, nun reicht es auch, schmeißt du immer noch eine Schippe Dreck oben drauf. Lass mich doch einfach in Ruhe und mach Platz für 2019. Das kann ja nicht schlechter sein als du. Du bist der …

49 weiterlesen

47

Heute habe ich einige positive Momente gehabt. Der Tag war unheimlich anstrengend, aber das war in Ordnung. Ich habe angefangen, aktiv an meiner beruflichen Situation zu arbeiten. Was darüber schreibe ich noch nichts, aber ich bin endlich soweit, es wenigstens zu versuchen. Ich habe mit unserer Gesundheitsmanagerin gesprochen, alles erzählt und ich fühlte mich gut …

47 weiterlesen

44

Eigentlich wollte ich als nächstes über unseren Lauf- und Wanderurlaub berichten. Leider haben mich ein paar Ereignisse, auf die ich nicht näher eingehen möchte, wieder in ein Tal gerissen. Ich schaffe es zwar gerade wieder herauf, aber es macht das schöne Erlebnis, was wir tatsächlich hatten kaputt. Ja, wir hatten ein paar wirklich entspannte Tage. …

44 weiterlesen