Angekommen

Trotz Staus und wilden Regenschauern auf der Autobahn sind wir gut in Esens angekommen. Viel haben wir noch nicht von Ostfriesland gesehen. Wir mussten nämlich ziemlich flott in den Nachbarort Bensersiel sausen. Dort gab es die  Startunterlagen und ein wirklich tolle Info-Veranstaltung. Nordseelauf – das heißt hier offenbar nicht nur Kilometer schrauben, sondern zusammen Spaß zu haben und dabei zu laufen. Unsere Erwartungen sind jetzt natürlich sehr hoch. Mal schauen, was die nächsten Tage so bringen. Morgen geht es nach Wangerland zur ersten Etappe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Angekommen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s