Nordseelauf – oder wie man 25 Jahre Ehe feiert

„Wunder geschehen, ich war dabei.“

Als Nena Anfang der Neunziger diesen Song veröffentlichte stand unsere Beziehung quasi in den Startlöchern. Am 17.06.1990 lernten wir uns beim Tanz kennen und genau dieses Lied lief dabei. Zwei Jahre später am 19.06.1992 heirateten wir und wir können es selber kaum glauben, schon sind 25 Jahre um.

Wie feiert man denn nun so ein Ereignis? Eine große Familienfeier mit Silberkrönchen wollten wir nicht. Wir wollten irgendwas machen, was uns beiden Spaß macht und ein bisschen verrückt klingt. Schließlich stießen wir auf den Nordseelauf, der in diesem Jahr genau zu unserem großen Jubiläum stattfindet.

Unser gemeinsames Abenteuer gibt es jetzt auf diesem Blog. Wer mit uns mitfiebern und feiern möchte, darf uns gerne folgen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nordseelauf – oder wie man 25 Jahre Ehe feiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s